Am vergangenen Samstag, 09. März, fanden in Büsingen die Schlussrunden der U16 und U14 Wintermeisterschaften sowie  der regionale Cupfinal der Damen statt (SHN_Artikel).

Schlussrunde Wintermeisterschaft U16/U14

Die U16 und U14 haben in den gemischten Meisterschaften (w/m) über die Saison hinweg super gekämpft und schliesslich die folgenden Ergebnisse erzielen können:

  • U16: 2. Rang (gemischte Liga w/m)
  • U14: 7. Rang (gemischte Liga w/m)

Cupfinal Damen

Der SH-Cup 2019 war aus unserer Sicht ein voller Erfolg. Wir waren bereits mit drei Teams in den Halbfinals vertreten und konnten Dank den Siegen von Buchthalen 2 (gegen BT1) und Buchthalen 3 (gegen d’Routiniers) einen vereinsinternen Final austragen. Im Final schenkten wir uns nichts. Beide Mannschaften erzielten mit ihren ersten Angriffen Körbe und lancierten den Final umgehend. Mit guten Spielzügen und überlegtem Spiel vermochten beide Mannschaften weiter zu scoren. Dank höherer Chancenauswertung und solidem Spiel vermochte sich Buchthalen 3 jedoch bis zur Pause einen 5 Körbe Vorsprung zu erarbeiten. Auch wenn der Vorsprung gross erschien wussten beide Mannschaften, dass das Spiel noch längst nicht entschieden ist. Der Spielverlauf der ersten Halbzeit schien sich jedoch in der zweiten Halbzeit zu widerspiegeln. Buchthalen 2 und Buchthalen 3 scorten gleich zu Beginn. Im Verlauf der zweiten Halbzeit schien Buchthalen 3 jedoch die etwas stabilere und treffsichere Mannschaft zu sein. Buchthalen 2 vermocht folglich das Spiel nicht mehr zu drehen und Buchthalen 3 erarbeitete sich mit Geduld und überlegtem Spiel einen 13:7 Sieg.

Den regionalen Cup konnten wir einmal mehr nach Buchthalen holen. Dies bedeutete gleichzeitig unser 5. Cupsieg in Folge!

Schlussrunde U16/U14 & Cupfinal Damen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.