U16:

Die U16 hatte diese Saison ein straffes Programm, da sie neben der normalen U16-Meisterschaft zusätzlich noch in der 2.Liga starteten.

In der Kategorie U16 war es wieder mal möglich eine reine Mädchenmeisterschaft durchzuführen, da sich 4 Teams angemeldet haben. Die Gegnerinnen kamen aus Hallau, Herblingen und Beringen. In 3 Abendrunden und einer Schlussrunde spielte insgesamt jeder dreimal gegeneinander. Das Ziel war klar: ein Podestplatz!

Es wurde gut in die Saison gestartet und fleissig Punkte gesammelt. Einzig gegen die Hallauerinnen wurden zwei Niederlagen eingefahren. So fanden wir uns vor der Schlussrunde mit 4 Punkten Rückstand auf dem zweiten Zwischenrang. An der Schlussrunde wurde nochmals richtig Gas gegeben und alle Matches gewonnen. Schlussendlich hatten wir genau gleich viele Punkte wie die Hallauerinnen und mussten uns ihnen leider nur wegen der Direktbegegnung geschlagen geben. Die U16-Meisterschaft beendete unsere Mannschaft also auf dem guten 2.Rang. Anzumerken ist hier noch, dass wird das beste Korbverhältnis haben. Dies dank deutlichen Siegen und einer sehr gut funktionierenden Verteidigung.

U14:

Nach der erfolgreichen Sommermeisterschaft mit dem Schweizermeistertitel, galt es die neuen jungen Spielerinnen zu integrieren. Die Wintermeisterschaft wurde weiterhin gegen Jungs Mannschaften gespielt. Insgesamt kann auf eine gelungene Saison, welche mit dem 3. Schlussrang gekürt wurde, zurückgeblickt werden. Die Mädchen haben vor allem mit dem Blockspiel im Angriff die Jungs teilweise zur Verzweiflung gebracht und auch in der Verteidigung wurde nicht zurückgesteckt. Das Ziel für die Sommermeisterschaft ist, dass wir noch mehr als Mannschaft zusammen wachsen, da wir nochmals junge Spielerinnen von der Meitliriege bekommen. Zusätzlich müssen wir daran arbeiten, dass wir von allen Positionen aus korbgefählicher und effizienter im Abschluss werden.

           

 

 

Schlussrunde U14/U16

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.